Herzlich Willkommen auf der Website der Kardinal Walter Kasper Stiftung

„Veritatem in caritate“ – „Die Wahrheit in der Liebe“ (vgl. Eph 4,15)

Die Kardinal Walter Kasper Stiftung ist eine kirchliche Stiftung des öffentlichen Rechtes. Die Stiftung hat sich das Ziel gesetzt, die Theologie und das Lebenswerk von Kardinal Walter Kasper in der Kirche lebendig zu erhalten und international zu verbreiten. Dazu unterstützt die Stiftung das Kardinal Walter Kasper Institut für Theologie, Ökumene und Spiritualität an der staatlich anerkannten Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar.

Kardinal Walter Kasper war lange Jahre Professor für katholische
Theologie in Münster und Tübingen, zehn Jahre Diözesanbischof von
Rottenburg-Stuttgart und von 2001-2010 Präsident des Päpstlichen Rats
für die Förderung der Einheit der Christen. Er war dabei auch zuständig
für die religiösen Beziehungen zum Judentum. Nach seinem
Ausscheiden aus dem aktiven Dienst ist er weiter als Theologe, durch Vorträge und seelsorgerliche Mithilfe in römischen Gemeinden wie in der deutschen Heimat tätig.